Zum Inhalt springen

Neuigkeiten

Neues für die bürgerschaftliche Energiewende
Für Bürgerinnen und Bürger, die bei der Energiewende aktiv sind oder werden wollen, bringt das Jahr 2023 ein paar Änderungen. Das gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Bürgerenergiegesellschaften. Welche Neuerungen das sind, wird im Folgenden beleuchtet...
Neues für den kommunalen Klimaschutz
Das Jahr 2023 bringt in Sachen Klimaschutz einige positive Veränderungen für Kommunen mit sich. Damit soll die Umsetzung von Maßnahmen an Fahrt aufnehmen. Einige davon haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst...
Unser Jahresrückblick 2022
Was für ein Jahr für den Klimaschutz! Mit einem historischen Dürresommer ist der Klimawandel endgültig in Bayern angekommen. Die Energiewende ist nicht nur deshalb wieder in aller Munde – auch Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit von fossilen Importen sind in den Vordergrund gerückt. Und wir sind 2022 damit gestartet, mit den „KlimaChancen“...
Rückblick auf unsere Veranstaltungen zur Vernetzten Mobilität
Im Oktober und November 2022 fanden an den drei Schulen der Dorf- und Land- bzw.- Flurentwicklung Veranstaltungen zum Thema „Vernetzte Mobilität“ statt. Insgesamt nutzten rund 90 Teilnehmende die Gelegenheit, mehr zu Carsharing, Bürgerbussen und Mitfahrangeboten zu erfahren. Der Fokus lag dabei auf der Vorstellung von guten Beispielen und dem Erfahrungsaustausch...
Fazit zu unserer Kampagne zum Thema Wärmeversorgung
In den vergangenen Wochen haben wir Projekte und Menschen kennengelernt, die eine klimafreundliche Wärmeversorgung gestalten: Dämmung mit Holz oder Schilf, das Beheizen eines Gebäudes mit Solarthermie oder einer Luftwärmepumpe und der Aufbau von Wärmenetzen mit Erdwärme oder Hackschnitzeln sind hier nur einige Beispiele. Wir nutzen die Gelegenheit, um zurückzublicken...
Eine Wärmepumpe funktioniert im Prinzip wie ein Kühlschrank – nur umgekehrt. Die Wärmepumpe entzieht dem Außenbereich Wärme, welche durch Strom auf ein höheres Temperaturniveau gehoben wird. So wird ausreichend Wärme zum Heizen von Gebäuden erzeugt...
In den vergangenen Monaten erhielt das Heizen mit Holz viel Aufmerksamkeit. Durch die steigenden Gaspreise haben viele Menschen ihren alten Kamin oder Holzofen wiederentdeckt. Andererseits setzt der Klimawandel unseren Wäldern bereits heute zu. Ist das Heizen mit Holz damit überhaupt eine nachhaltige Alternative?...
Heute schlüpfen wir in die Rolle der Kommunen. Denn Gemeinden und Landkreise können bei der klimafreundlichen Wärmeversorgung eine Vorbildfunktion übernehmen. Eigene kommunale Gebäude können energetisch saniert und mit erneuerbaren Energien ausgestattet werden. Auch der Bau von Wärmenetzen kann unterstützt werden...
Wir haben bereits gehört, dass die Dämmung von Gebäuden viel Energie einsparen kann. Im Neubau ist eine gute Dämmung heute Standard, doch vor allem viele ältere Gebäude müssen in den nächsten Jahren saniert werden. Im Folgenden geben wir deshalb einen Überblick über Nutzen und Varianten der Gebäudedämmung...
Ein ganzes Haus zu Sanieren ist aufwendig und teuer. Nur die Wenigsten können deshalb alle Sanierungsmaßnahmen auf einmal durchführen. Um auf eine klimafreundliche Wärmeversorgung umzustellen ist dies oft auch gar nicht nötig. Vielmehr können wichtige Hebel identifiziert und Maßnahmen nach und nach umgesetzt werden – am besten mit einem Sanierungsfahrplan...