Zum Inhalt springen

Neuigkeiten

Holz als Baustein für eine nachhaltige Wärmeversorgung
Im Februar sorgte eine Aussage des Umweltbundesamtes für Aufregung: auf Wärmeerzeugung mit Holz sollte verzichtet werden. Dabei gilt Holz als nachwachsender, regionaler Rohstoff und damit als wichtiger Baustein für eine nachhaltige Wärmeversorgung. Wie ist dies einzuordnen?...
Kommunen spielen für den Klimaschutz eine wichtige Rolle, doch häufig fehlt schlicht die Kapazität, um das Thema anzugehen. Deshalb reifte bei Hans-Jörg Birner, Bürgermeister der Gemeinde Kirchanschöring, und seinen Kolleginnen und Kollegen aus der Region Chiemgau-Rupertiwinkel bereits 2015 die Idee eines kommunalen Zusammenschlusses in Form eines Regionalwerks. Das operative Geschäft...
Zunächst schien das Projekt zu groß, zu aufwendig. „Bei der ersten Besichtigung waren wir skeptisch, ob das Objekt das richtige ist. Durch Bausünden aus den 60ern war die große Gartenfläche des Anwesens nämlich kaum sichtbar“, erinnert sich der Bauherr Jürgen Kraft. Doch nach 10 Jahren Sanierungsarbeit wohnt mittlerweile sein Sohn...
Der Kontrast zu den umliegenden Feldern könnte nicht größer sein: während sich der Mais einsam im Wind biegt, krabbeln, kriechen und fliegen auf dem Solarfeld von Andreas Engl in Bodenkirchen (Niederbayern) Ameisen, Eidechsen und über 100 Nachtfalter-Arten zwischen Solarmodulen...
Seit sich im Dezember 2016 elf Gemeinden im Landkreis Passau (Niederbayern) zur ILE an Rott und Inn zusammengeschlossen haben, stehen die Themen Klimaschutz und Erneuerbare Energien auf dem Programm...
„Bis vor 5 Jahren war ich noch gegen Freiflächen-PV-Anlagen – warum sollte man Flächen mit guten Böden für Stromerzeugung nutzen und nicht für den Anbau von Lebens- oder Futtermitteln?“, erzählt Thomas Rebitzer, Lehrer an der Beruflichen Oberschule Friedberg. Trotzdem hat er nun eine Agri-PV-Anlage in Althegnenberg (Oberbayern) gebaut...